European Week of Regions

31.07.2018 Brüssel – Der Ausschuss der Regionen und die Europäische Kommission organisieren auch in diesem Jahr die „European Week of Regions“, die im Zeitraum vom 08. bis 11. Oktober 2018 in Brüssel stattfinden wird. Es handelt sich dabei um die größte regionalpolitische Veranstaltungsreihe mit über 130 Podiumsdiskussionen und Workshops. Erwartet werden ca. 6000 Teilnehmer.

Die diesjährige „European Week of Regions and Cities“ steht im Fokus der Überlegungen zur Zukunft der Kohäsionspolitik nach 2020 bzw. Territorialen Dimension.

Niedersachsen wird mit seinen internationalen Partnern am Dienstag, 09. Oktober um 14.30 Uhr im Norway House in Brüssel eine Podiumsdiskussion zum Thema „Blue Growth – Future perspectives for smart spezializations“ (siehe Anlage) durchführen, wo Niedersachsen das Interreg-Nordsee-Projekt DUAL Ports von NPorts präsentieren wird.

Die Registrierung für die Podiumsdiskussionen und Workshops ist jetzt online möglich: https://europa.eu/regions-and-cities/programme/sessions_en

Zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=mgK7vp9TUzU

Programm