Anlässlich dieses Jubiläums hat die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland zusammen mit der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD), dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Deutschland und vielen anderen Partnern die Kampagne „Es ist Dein Europa“ ins Leben gerufen. Ziel dieser Kampagne ist es, rund um den 25. März die breite Öffentlichkeit auf den 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge und auf die vielen guten Gründe, die für die EU sprechen, aufmerksam zu machen.

Kernstück der Kampagne bildet eine von der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland zusammengestellte Sammlung von 60 guten Gründen für die Europäische Union. In dieser Broschüre sind viele Beispiele zu finden, worauf Europa stolz sein kann, wie die EU Gesellschaft und Wirtschaft stärkt, und wie sich die EU für alle rechnet – auch hier in Deutschland. Die Zusammenstellung zeigt zudem, wie die EU sich in der Welt engagiert, für innere Sicherheit sorgt und in der Flüchtlingskrise hilft. Außerdem finden sich Argumente in den Bereichen Bildung und Forschung, Verbraucherschutz und Umwelt.

Mit den 60 guten Gründen für die EU werden den Menschen hierzulande Argumente geliefert, warum die europäische Zusammenarbeit trotz der Kritik, die an ihr immer wieder geübt wird (und die nicht immer völlig unberechtigt ist), in unser aller Interesse liegt. Die 60 Gründe zeigen auf, was wir in Europa erreicht haben und warum die EU auch in Zukunft noch wichtig ist – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die Sammlung ist nicht nur eine gute Auskunftsquelle für Medien, sondern auch nützlich für eine Debatte in der Zivilgesellschaft und mit Schulen.