04.07 - 05.07.2013, Göttingen

Am 4. und 5. Juli 2013 in Göttingen

Die zweitägige Fachtagung »Die Europäische Union erfolgreich vermitteln: Ziele, Inhalte und Methoden der politischen EU-Bildung heute« am 4. und 5. Juli 2013 bietet politischen Bildner/innen aus Wissenschaft und Praxis ein Forum für einen intensiven, kritischen und konstruktiven Austausch ihrer Ideen, Erkenntnisse und Erfahrungen.

Das EU-Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ bietet finanzielle Unterstützung für eine Vielzahl von bürgernahen Projekten in Europa. Europabeauftragte von Kommunen, Aktive in Vereinen und anderen Organisationen, die internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern organisieren wollen, sind mit dem ganztägigen Seminar der Kontaktstelle Deutschland „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ (KS EfBB) am 27. Juni angesprochen.

EU verstärkt Kampf gegen Menschenhandel

Mehr als 100 europäische zivilgesellschaftliche Organisationen engagieren sich in einer neuen EU-Plattform gemeinsam gegen Menschhandel. Die am Freitag von der Europäischen-Kommission eröffnete Plattform soll als Forum dienen, um Erfahrungen und konkrete Vorstellungen von Opferhilfe auszutauschen, Netzwerke auszubauen und andere davor zu bewahren, Opfer des Menschenhandels zu werden.

Niedrige Energiepreise, neue Arbeitsplätze und Wachstumsimpulse – all das ließe sich durch einen besser verzahnten Europäischen Energiemarkt erreichen, glaubt Jerzy Buzek (EVP, Polen). Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments arbeitet an einem Bericht über einen leistungsfähigeren Energiemarkt. Diskutieren Sie mit ihm auf der Facebook-Seite des Europäischen Parlaments am 4. Juni ab 15:00 Uhr.

Schul-Infotour „Stabiler Euro – Stabiles Europa“

Bis Mitte Juni 2013 führt der Verein Bürger Europas e.V. im Auftrag des Bundesfinanzministeriums (BMF) bundesweit 50 Informationsveranstaltungen an allgemein- und berufsbildenden Schulen durch. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein umfangreiches Informationspaket mit unterschiedlichen Materialien über die Maßnahmen zur Eurostabilisierung.

Weltnichtrauchertag: Rauchen uncool machen

Vor dem Weltnichtrauchertag am heutigen Freitag hat EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg zur Unterstützung im Kampf gegen das Rauchen aufgerufen: „Ich rufe die Mitglieder des Europäischen Parlaments und die europäischen Gesundheitsminister auf, die Vorschläge der Europäischen Kommission zu Tabakerzeugnissen zu unterstützen. …“