Rund 1,08 Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gezogen, so viele wie zuletzt vor 17 Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr betrug das Plus 13 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. 765.000 Zuwanderer kamen aus europäischen Ländern, besonders aus Süd- und Osteuropa.

„Europa ist meine Zukunft, wenn…“ – Jugendliche sind gefragt

Anlässlich von 50 Jahren deutsch-französischer Freundschaft führt das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ein ePartizipations-Projekt durch. Unter dem Leitsatz „Europa ist meine Zukunft, wenn…“ möchte das DFJW in einer Online-Konsultation erfahren, was sich heutige junge Europäer für ihre Zukunft in Europa wünschen.

Die EU-Kommission will den Verkauf von Saatgut in Europa erleichtern. Dazu hat EU-Verbraucherkommissar Tonio Borg am Montag in Brüssel Vorschläge gemacht. Vorwürfe, dies könne zu «Einheits-Saatgut» oder zum Verschwinden alter Sorten führen, wies Borg entschieden zurück.

Neues EU-Saatgutrecht schützt Artenvielfalt

Die Europäische Kommission hat am Montag das Regelpaket für Gesundheits- und Sicherheitsstandards in der gesamten Lebensmittelkette vorgelegt, darunter auch das mit Spannung erwartete neue Saatgutrecht. Das Paket enthält vereinfachte und flexiblere Vorschriften der Europäischen Union (EU) für die Bereitstellung von Saatgut. Verbesserte Testvorschriften sollen die biologische Vielfalt fördern.

Frühjahrsprognose 2013: EU-Wirtschaft erholt sich nur langsam von Rezession

Nach dem rezessionsgeprägten Vorjahr wird sich die Wirtschaft der Europäischen Union (EU) in der ersten Jahreshälfte 2013 voraussichtlich stabilisieren. Der jetzt von der Europäischen Kommission veröffentlichten Frühjahrsprognose zufolge wird das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im zweiten Halbjahr schrittweise wieder positive Werte erreichen und 2014 stärker Fahrt aufnehmen.

Europawoche 2013 in Berlin und deutschlandweit: Europa ist hier!

Am Samstag (4. Mai) hat die diesjährige „Europawoche“ begonnen. Deutschland- und europaweit wird rund um den „Europatag“ der Europäischen Union (EU) am 9. Mai in zahlreichen Veranstaltungen darüber diskutiert, was das Zusammenwachsen Europas für seine Bürgerinnen und Bürger bedeutet und wie die Europäische Union sich weiterentwickeln soll.

PresseInformation des EIZ Niedersachsen vom 03.05.2013
Der EUROPALOTSE ermöglicht den Lehrkräften mit umfangreichen Informationen über Wissensquellen, Projekten, Programmen und Kontakthinweisen freie Fahrt zu allen europäischen Themen.