Am 7. Oktober 2015 (ab 10:00 Uhr) in Hannover

In diesem Jahr jährt sich der Tag der Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Wir blicken zurück auf den Mauerfall 1989, auf die schnelle und friedliche Wiedervereinigung 1990 und damit auf 25 Jahre geeintes Deutschland. Was können wir aus den Geschehnissen von damals lernen? Inwiefern prägen uns die Ereignisse noch heute und beeinflussen unsere Zukunft als Nation?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich Diplom-Politologe und Journalist Ingo Espenschied in seiner neuen DOKULIVE-Produktion „Deutschland in Europa – 25 Jahre Deutsche Einheit“ und positioniert das Schicksal Deutschlands und die Geschichte der Deutschen Frage in den europäischen Kontext.

Die Veranstaltung mit Ingo Espenschied eignet sich besonders für die Klassenjahrgänge 10 und 11.

PDF-Dokument: Einladung zur Veranstaltung…

PDF-Dokument: Info-Heft zur Veranstaltung…