EIZ Niedersachsen

Europäische Dokumentationszentren in Niedersachsen

Die Europäischen Dokumentationszentren (EDZ) haben die Aufgabe die Veröffentlichungen der Europäischen Union (EU) zu katalogisieren und sie dem universitären Bereich sowie der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die EDZ arbeiten entweder als spezialisierte oder universelle Einrichtungen. Die EU hat sich verpflichtet, diesen Dokumentationszentren jeweils ein Exemplar aller periodischen und nichtperiodischen Veröffentlichungen in einer Amtssprache kostenlos zu übersenden.

Die EDZ besitzen kostenlosen Zugang zu den EU-Datenbanken. Eine spezielle Internet-Seite Bibliotheken mit wichtigen Informationen für EDZ wird von der Europäischen Kommission angeboten. Darüber hinaus existieren zum Austausch von Informationen verschiedene nationale und internationale EDZ-Mailinglisten (z.B. EURODOC).

Adressen der EDZ in Niedersachsen

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
- Bibliothek -
Europäisches Dokumentationszentrum
Am Exer 8
38302 Wolfenbüttel

Telefon: 05331/939 1800, 939 1810
Telefax: 05331/939 1802

Internet: FH-Bibliothek…

Universität Göttingen
Bibliothek der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Seminare und Institute
Europäisches Dokumentationszentrum
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen

Telefon: 0551/39 7252
Telefax: 0551/39 2163

E-Mail: ulws@gwdg.de

Technische Informationsbibliothek und
Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB)

Europäisches Dokumentationszentrum
Königsworther Platz 1 B
30167 Hannover

Telefon: 0511/762 5598
Telefax: 0511/762 2924

E-Mail: EDZ.FBW@tib.uni-hannover.de
Internet: www.tib.uni-hannover.de

Universität Osnabrück
Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Europäisches Dokumentationszentrum
Heger-Tor-Wall 14
Postfach 4469
49034 Osnabrück

Telefon: 0541/969 6106
Telefax: 0541/969 6186

Internet: www.ub.uni-osnabrueck.de/bj.html