EIZ Niedersachsen

Ihr Dialog mit der EU

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie Sie als EU-Bürgerin bzw. EU-Bürger direkt mit der EU in Kontakt treten können, um z.B. Antworten auf Ihre Fragen zur EU oder bei rechtlichen Problemen im EU-Binnenmarkt zu erhalten oder mit Entscheidungsträgerinnen und -trägern der EU über aktuelle Fragen zu diskutieren. Wir stellen Ihnen hier einige dieser Kontakt- und Diskussions-Möglichkeiten vor:

Niedersächsische Europa-Abgeordnete

Dem zuletzt im Juni 2009 neu gewählten Europäischen Parlament der 7. Wahlperiode (2009 bis 2014) gehören elf Abgeordnete aus Niedersachsen an. Wer sind diese Abgeordneten? Wir stellen Sie Ihnen hier kurz vor. mehr…

Ihre Stimme in Europa – Diskussionen

Melden Sie sich zu Wort in den Debatten über die Europäische Union und ihre Zukunft. Diskutieren Sie direkt mit Entscheidungsträgern und tauschen Sie sich mit anderen EU-Bürgerinnen und -Bürgern aus, die sich für das gleiche Thema interessieren. Die Europäische Union bietet Ihnen dazu auf ihrem Europa-Server im Internet Online-Chats und Diskussionsforen.

Extern: Diskussionen der EU…

Ihre Stimme in Europa – Konsultationen

Die Europäische Kommission führt zu Fragen, die für die Europäische Union von allgemeiner Bedeutung sind, aber auch zu institutionellen und themenbezogenen Fragen so genannte Konsultationen durch. Im Rahmen dieser Konsultationen erhält die Öffentlichkeit die Möglichkeit, zu einem Themenkomplex bzw. zu einem Vorschlag der EU-Kommission Stellung zu nehmen. Auf einer speziellen Internet-Seite werden die öffentlichen Konsultationen vorgestellt und der Zugang zu den Fragebögen ermöglicht.

Extern: Konsultationen der EU-Kommission…

Blogs – Ihr direkter Draht zu EU-Kommissaren

Wer kennt es nicht – das Bild vom privilegierten Beamten, der in seinem Elfenbeinturm eine unverständliche Vorschrift nach der anderen ersinnt. Um diesem Vorurteil zu begegnen, schreiben immer mehr EU-Kommissare eigene Blogs, in denen sie ihre Ansichten zu den verschiedensten Dingen mitteilen – von der Senkung der Roaminggebühren in der EU bis hin zur Reform der Subventionen für Wein. Loggen Sie sich ein – Sie können den Kommissaren direkt Ihre Meinung sagen!

Extern: Blogs im Internet…

Europäischer Bürgerbeauftragter

Der vom Europäischen Parlament eingesetzte “Europäische Bürgerbeauftragte” untersucht Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über Missstände in der Verwaltungstätigkeit der Organe und Institutionen der Europäischen Union.

Extern: Europäischer Bürgerbeauftragter…

Europa-Abgeordnete

Selbstverständlich können Sie bei Problemen mit der Europäischen Union und im EU-Binnenmarkt auch direkt Kontakt zu Ihrer bzw. Ihrem regional zuständigen Abgeordneten im Europäischen Parlament (EP) Kontakt aufnehmen. Eine alphabetische Liste aller Mitglieder des Europaparlaments der 6. Wahlperiode (2004 – 2009) finden Sie im Internet:

Extern: EP-Mitglieder A-Z…