„Du, Ich – Wir sind Europa“ – Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche

19.06.2017 Berlin. Über die Europäische Union (EU), die europäische Integration oder Europa allgemein kann ganz unterschiedlich diskutiert werden – zum Beispiel aus geografischem, politischem, wirtschaftlichem oder kulturellem Blickwinkel. Wie sehen Kinder und Jugendliche Europa? Denken sie zuerst an unterschiedliche Sprachen, Menschen, Traditionen oder an Begegnungen mit anderen Europäern? Wie gehen die jungen Menschen mit beunruhigenden Nachrichten um und was erwarten sie von der EU? Diese und andere Fragen könnten in dem vom Auswärtigen Amt veranstalteten Schreibwettbewerb zum E-Book „Du, Ich – Wir sind Europa“ beantwortet werden.

Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren. Die besten Geschichten werden – in drei Altersklassen – mit Buchgutscheinen belohnt. Eckhart von Hirschhausen hilft bei der Zusammenstellung des EBooks. Dieses wird dann in Anwesenheit der Autoren und ihrer Familien am 27. August beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung präsentiert, wobei Schauspieler Beiträge vorlesen. Anschließend wird das E-Book kostenlos über E-Book Stores vertrieben.

Quelle dieser Informationen:
EU-Nachrichten der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland.