Europa Aktuell: Europa sechs Wochen vor dem Brexit?

Am 20. September von 12:30 bis 14:00 Uhr im Robert Schuman-Saal des Europäischen Informations-Zentrums (EIZ) Niedersachsen (nicht barrierefrei), Aegidientorplatz 4, 30159 Hannover

Verabschieden sich die Briten zum 31. Oktober 2019 tatsächlich aus der Europäischen Union? Gibt es über drei Jahre nach dem Referendum zum Ausstieg nun den Brexit und wenn ja welchen? Nach jahrelangen zähen Verhandlungen um einen Ausstiegsvertrag und dramatischen Entwicklungen im britischen Unterhaus plus Dauerzwist zwischen den Abgeordneten innerhalb und außerhalb ihrer Fraktionen ist derzeit wieder fast alles ungewiss. Das Unterhaus ist im Zwangsurlaub, die Königin hat ein Gesetz unterzeichnet, das einen „No-Deal“- Austritt untersagt, die Regierung hat keine Mehrheit mehr, will aber den Austritt zum 31. Oktober. Welche Szenarien werden derzeit in Brüssel diskutiert, welche Möglichkeiten bestehen für die EU-Institutionen? Christian Fluß, als Vertreter Niedersachsens an Arbeitsgruppen zum Brexit auf europäischer wie deutscher Ebene beteiligt, stellt einen Tag nach der Sitzung des Europaparlaments aktuelle Entwicklungen und Einschätzungen zum Brexit vor.

Die EIZ-Veranstaltungsreihe Europa Aktuell bietet Ihnen bei entsprechenden Anlässen und Ereignissen auf EU-Ebene aktuelle Informationen aus erster Hand.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird bis zum 18.09.2019 gebeten.

Online-Anmeldung:

Formular für die Online-Anmeldung…