EIZ Niedersachsen

Europäischer Arbeitsmarkt: Höchste Beschäftigungsrate seit 2008

Gepostet in EU-Nachrichten

Europäischer Arbeitsmarkt: Höchste Beschäftigungsrate seit 2008

12.02.2016 Brüssel. Die Beschäftigungsraten aller Bevölkerungsgruppen und speziell die älterer Arbeitnehmer zwischen 55 und 59 Jahren sind europaweit im dritten Quartal 2015 gestiegen. Das zeigt der vierteljährlich erscheinende Bericht zur Beschäftigung und sozialen Lage in Europa, den die Europäische Kommission am Donnerstag (11. Februar) in Brüssel vorgestellt hat.

EU-Sozialkommissarin Marianne Thyssen erklärte dazu: “Mehr Menschen in Europa haben eine Arbeit. Dies ist eine sehr ermutigende Entwicklung, auch im Hinblick auf die alternde Bevölkerung. Wir können jedoch nicht über die großen Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten hinwegsehen. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, um das Beschäftigungsziel von 75 Prozent, das die EU sich bis 2020 selbst gesetzt hat, zu erreichen. Wir müssen unsere Aufmerksamkeit besonders auf die Langzeitarbeitslosigkeit richten. Obwohl wir einen graduellen Rückgang in der Anzahl der Langzeitarbeitslosen feststellen, sind immer noch mehr als 10 Millionen Europäer mehr als ein Jahr arbeitslos. Wir müssen dringend die Empfehlungen, die der Rat im Dezember zur Langzeitarbeitslosigkeit angenommen hat, umsetzen, um denjenigen zu helfen, die am stärksten von der Krise betroffen sind.”

Im dritten Quartal 2015 hat die Beschäftigungsrate in der Europäischen Union (EU) insgesamt ihr Niveau aus der Zeit vor der Wirtschaftskrise erreicht, allerdings fiel der Fortschritt in den EU-Mitgliedstaaten unterschiedlich aus. Die Beschäftigungsrate der 20- bis 64-Jährigen erreichte 70,6 Prozent, die größten Zuwächse verzeichneten Estland, Lettland, Ungarn und Spanien. Beschäftigungszuwachs gab es – außer in der Landwirtschaft und im Bausektor – besonders im Dienstleistungsbereich. Das Beschäftigungswachstum wurde von unbefristeten und Vollzeitjobs bestimmt, allerdings in geringerem Maß als 2014. Die Anzahl der Vollzeitbeschäftigten stieg um fast 1,5 Millionen, die der Teilzeitbeschäftigten um 600.000.

Link zum Thema:

Labour market shows positive signs: highest overall EU employment rate since 2008
Nachricht der EU-Kommission vom 11. Februar 2016. Der Bericht zur Beschäftigung und sozialen Lage in Europa kann über diese Seite abgerufen werden.