Am 15. Oktober 2017 weltweit

Rund 400 Kinos, 28 Länder, allein 12.000 Besucher in Frankreich und 11.000 in Deutschland. Der internationale Arthouse Verband CICAE, der den „European Art Cinema Day“ (EACD) am 9. Oktober 2016 aus der Taufe hob, zeigte sich mit der ersten Auflage zufrieden und wird das Projekt 2017 weiterführen.

Am 15. Oktober 2017 soll in den Kinos in Europa, aber auch weltweit der europäische Film im Fokus stehen und das Kino als Ort der Kultur und der Begegnung gefeiert werden.

Auch in Hannover werden sich Lichtspielhäuser am 2. European Art Cinema Day am 15. Oktober beteiligen. Das EIZ Niedersachsen wird mit einem Infostand im Kino am Raschplatz dabei sein und über die Europäische Union (EU) informieren.