Vom 10. bis 18. Juni (täglich 9:00 bis 18:00 Uhr) in Hannover

Per Virtual Reality die EU Institutionen auf der IdeenExpo erleben

Von der Halle 7 in den Weltraum und von dort direkt zu den europäischen Institutionen nach Brüssel. Die Besucherinnen und Besucher der IdeenExpo vom 10. bis 18. Juni 2017 auf dem Messegelände in Hannover erwartet eine bisher einmalige und völlig neuartige Begegnung mit der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament. Dank Virtual Reality (VR) landet der Akteur in Brüssel inmitten echter Menschen und Gebäude, begegnet EU-Kommissaren oder Europaabgeordneten. Zugleich müssen mit interaktiven Optionen Szenen gewechselt, eigene Entscheidungen getroffen und Aufgaben zum Weiterkommen gelöst werden, denn es soll dabei geholfen werden, dass eine wichtige Richtlinie pünktlich verabschiedet werden.

Weitere Informationen zum EIZ-Projekt auf der IdeenExpo 2017…