Am 13. September 2017 (12:30-13:30 Uhr) in Hannover

Niedersachsen hat zum 1. Juli 2017 für ein Jahr den Vorsitz der Europaministerkonferenz (EMK) übernommen. Die EMK feiert in dieser Zeit nicht nur ihr 25-jähriges Jubiläum, sondern startet mit der 75. Sitzung der Europaministerkonferenz am 27. und 28. September zudem in ein umfangreiches Programm bis zum 30. Juni 2018. Zugleich stehen die Europäische Union und damit die deutsche und niedersächsische Europapolitik vor großen Herausforderungen.

Der anstehende Austritt des Vereinigten Königreichs, die schwierige Debatte um die Zukunft der EU und Zweifel am Zusammenhalt und den gemeinsamen Werten sind Themen, die sich auch auf die europapolitischen Ziele des niedersächsischen Vorsitzes auswirken. In unserer Reihe EUROPA AKTUELL wollen wir Sie über das umfangreiche Programm informieren und Ihnen Gelegenheit zum Gedankenaustausch geben.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

PDF-Dokument: Einladung zur Veranstaltung…