Multiplikatorentreffen in Niedersachsen zur Europawahl 2019 (nicht öffentlich)

Am 05.03.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr in Hannover

Im Rahmen der institutionellen Wahlkampagne des Europäischen Parlaments organisiert das Verbindungsbüro in Deutschland in allen 16 Bundesländern bis Ostern 2019 eine Vielzahl von Veranstaltungen. Ziel ist es, auf die Europawahl 2019 aufmerksam zu machen, in den Dialog mit unterschiedlichen Akteuren zu treten und ein Netzwerk von Multiplikatoren aufzubauen, das gemeinsam Bürgerinnen und Bürger in Deutschland dazu aufruft, zur Europawahl zu gehen.

Zum Aufbau dieses Netzwerks lädt das Europäische Parlament in Niedersachsen tätige Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Europawahl 2019 Multiplikatoren-Treffen ein. Bei dem Treffen wird die Kampagne des Europäischen Parlaments vorgestellt und erörtert, wie Menschen für die Europawahl begeistert und zu einer Teilnahme bewegt werden können.

Es handelt sich um keine öffentliche Veranstaltung.