Preis der Zivilgesellschaft 2018

„Preis der Zivilgesellschaft 2018 – Identitäten, europäische Werte und kulturelles Erbe in Europa“ des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses. Zivilgesellschaftliche Organisationen, die im Bereich Kultur tätig sind, können sich ab sofort bewerben.

Mit dem EWSA-Preis der Zivilgesellschaft 2018 sollen herausragende Initiativen ausgezeichnet werden, die wesentlich zur Bewältigung der folgenden Herausforderungen beigetragen haben:

  • Sensibilisierung für die Vielschichtigkeit und den Reichtum der europäischen Identitäten
  • Ausschöpfung des Potenzials des kulturellen Reichtums Europas
  • Förderung des Zugangs zum europäischen Kulturerbe
  • Förderung europäischer Werte wie Achtung der Menschenwürde und der Menschenrechte, Freiheit, Demokratie, Gleichheit und Rechtsstaatlichkeit

Der Preis ist mit insgesamt 50 000 EUR dotiert und wird unter bis zu fünf Preisträgern aufgeteilt. Bewerbungen können bis zum 7. September 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Preis sowie das Online-Bewerbungsformular finden Interessenten unter: http://europa.eu/!GR64QR

Anliegend finden Sie auch das Werbebanner für den EWSA-Preis der Zivilgesellschaft 2018 zum Thema „Identitäten, europäische Werte und Kulturerbe in Europa“. Gerne können Sie diesen nutzen, um den Preis des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses in Ihren sozialen Netzwerken oder über andere Kanäle zu bewerben.