EU-Kommission gibt grünes Licht für deutsche Kredithilfen © Europäische Gemeinschaften, 1998, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst

25.03.2020 Brüssel (dpa) – Die EU-Kommission hat weitere Teile der deutschen Hilfen für Unternehmen in der Corona-Krise gebilligt. Es handelt sich um Garantien für Kredite zu günstigen Konditionen, wie die Brüsseler Behörde am Dienstag mitteilte. Die Pläne der Bundesregierung wurden nach den EU-Beihilferegeln geprüft und freigegeben.

Die EU-Kommission prüft und billigt derzeit im Eiltempo Hilfsmaßnahmen der EU-Länder gegen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Erst am Sonntag waren andere Elemente der deutschen Programme genehmigt worden. Die Bundesregierung hatte am 13. März Kreditgarantien in unbegrenzter Höhe versprochen.

Die zuständige Vizepräsidentin Margrethe Vestager sagte zu der jetzt erteilten Genehmigung: «Ziel der Maßnahmen ist es, Firmen mit Liquidität zu versorgen, um Jobs zu sichern und ihre Tätigkeit in diesen schwierigen Zeiten fortzusetzen. Wir arbeiten weiter mit Mitgliedsstaaten, um sicherzustellen, dass nationale Maßnahmen so schnell und wirksam wie möglich in Einklang mit den EU-Regeln umgesetzt werden können.»

Quelle dieser Information: Der Abdruck dieser Nachricht erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Presse-Agentur (dpa)