Youth Climate Pact Challenge © Landeskoordination Deutschland – Europäischer Klimapakt

03.09.2021 Hannover. Als Botschafterin des EU-Klimapaktes ruft die niedersächsische Europaministerin Birgit Honé junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren auf, sich an der Youth Climate Pact Challenge zu beteiligen.

Bis zum 20. September kann man sich noch für die Youth Climate Pact Challenge registrieren und bis zum 30. September eine Projektidee gegen den Klimawandel per Pitch-Video einreichen.

Die Challenge bietet die Chance, einen Beitrag zum grünen Übergang zu leisten, indem man sich mit anderen vernetzt, um innovative Projektideen zu entwickeln.

Junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren aus ganz Europa sind eingeladen, an der Youth Climate Pact Challenge teilzunehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Gewinner*innen haben am 11. Oktober die Möglichkeit, ihre Projektidee Frans Timmermans, Vizepräsident der Europäischen Kommission, zu pitchen und werden darüber hinaus mit relevanten Stakeholdern vernetzt, die bei der Implementierung der Projekte unterstützen.

Bei Fragen hilft Frau Besa Maraj (Mail: youth@euclimatepact.eu , Tel.: 030 53607760), von der Landeskoordination Deutschland – Europäischer Klimapakt, gern weiter.