EIZ Niedersachsen

Aktuelle Meldungen

Europäische Nachwuchsforscher messen sich in Warschau: Sechs Bundessieger von “Jugend forscht” dabei

Am Freitag hat in Warschau der 26. Wettbewerb für Europas Nachwuchsforscher, der European Union Contest for Young Scientists, begonnen. Bis zum 24. September stellen sich 119 junge Wissenschaftler aus 36 Ländern dem Wettbewerb.

Die EU in der Welt: EU stellt sieben Prozent der Weltbevölkerung und 23 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts

2012 stellte die Europäische Union (EU) mit 505 Millionen Einwohnern sieben Prozent der Weltbevölkerung. Der Anteil der EU am weltweiten Bruttoinlandsprodukt (BIP) war mit knapp 23 Prozent der höchste weltweit.

Barroso begrüßt “Nein” der Schotten zur Unabhängigkeit

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat am Freitag in Brüssel den Ausgang des schottischen Referendums über eine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich begrüßt.

EU-Innovationsförderung für elf kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland

Elf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Deutschland profitieren von dem neuen KMU-Förderinstrument im Rahmen der Forschungsförderung “Horizont 2020″ der Europäischen Union (EU).

Mit Arbeitskräftemobilität gegen Fachkräftemangel und demografischen Wandel

Mit mobileren Arbeitskräften, einer besseren Integration von Migranten aus EU-Staaten und mehr qualifizierten Arbeitnehmern kann die Europäische Union (EU) den Fachkräftemangel und die Alterung der Bevölkerung bewältigen.

EU-Urteil: Fluggesellschaften dürfen Gepäckgebühren verlangen

Fluggesellschaften dürfen für aufgegebenes Gepäck Zusatzgebühren verlangen. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg am Donnerstag entschieden.

EU-Kommission startet Programm für App-Entwicklung

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch den Startschuss für das “FIWARE Accelerator”-Programm gegeben. Damit stehen insgesamt 80 Millionen Euro zur Verfügung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Startups und Web-Unternehmer mit FIWARE Technologie.

Verhandlungen zum EU-Handelsabkommen mit Kanada werden abgeschlossen

Beim EU-Kanada-Gipfel am 26. September in Ottawa soll der Startschuss für die Ratifizierung des umfassenden Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union (EU) und Kanada (Comprehensive and Economic Trade Agreement – CETA) fallen.

Malmström zu Flüchtlingskatastrophe: Kampf gegen Schmuggler und mehr legale Migration

Nach dem tragischen Tod hunderter Flüchtlinge im Mittelmeer hat EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström zu einem entschiedeneren Vorgehen gegen Schmugglernetze aufgerufen und die Arbeit der Internationalen Organisation für Migration begrüßt, die sich für die Aufklärung des Vorfalls einsetzt.

Europäischer Tag der Sprachen: Symposium zum literarischen Übersetzen am 19. September in Berlin

Die Arbeit der literarischen Übersetzung ist in diesem Jahr anlässlich des “Europäischen Tages der Sprachen” (26. September) Thema eines Symposiums am 19. September im Europäischen Haus in Berlin.

Europäischer Forschungsraum: Mehr Reformen in den EU-Ländern nötig

Der Aufbau eines Europäischen Forschungsraums (EFR) kommt gut voran, jedoch sind in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) weitere Reformen nötig, damit er wirklich funktioniert. Das ist das wichtigste Ergebnis des am Dienstag veröffentlichten Fortschrittsberichts zum EFR.

EU-Jugendgarantie: Umsetzung kommt in den EU-Staaten voran

Im Vorfeld der Debatte zur Jugendgarantie der Europäischen Union (EU) im Europäischen Parlament am heutigen Mittwoch hat die Europäische Kommission am Dienstag umfangreiche Informationen zum Stand der Umsetzung der Jugendgarantie veröffentlicht. Danach ist die Umsetzung der Jugendgarantie im Zeitplan und bringt bereits erste Ergebnisse.

EU-Verkehrskommissar Kallas bekräftigt seine Position zur Pkw-Maut in Deutschland

Der für Verkehr zuständige Vizepräsident der Europäischen Kommission Siim Kallas hat als Antwort auf parlamentarische Anfragen von Abgeordneten des Europäischen Parlaments seine bereits bekannte Haltung zu den Plänen für eine Pkw-Maut in Deutschland bekräftigt.

EU reagiert auf Ebola-Epidemie in Westafrika

Die Europäische Union (EU) will ihre Unterstützung im Kampf gegen die Ebola-Epidemie intensivieren.

SprachSchnupperKurs im EIZ Niedersachsen: Italienisch

Am 14. und 21. November 2014 (15:00 bis 16:30 Uhr) in Hannover
Die SprachSchnupperKursreihe des EIZ Niedersachsen unter dem Motto “Unterwegs in Europa” richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die für ihren Urlaub, für ein Praktikum oder für ein Auslandssemester erste Einblicke in eine Fremdsprache gewinnen wollen.