Aktuelle Meldungen

Kürzungen bei EU-Förderung werden vermutlich höher ausfallen

Die von der EU-Kommission geplanten Kürzungen in der Förderpolitik der Jahre 2021 bis 2027 sind vermutlich deutlich höher als am Monatsanfang von Kommissar Günther Oettinger angekündigt. Das haben Mitarbeiter des Europaministeriums bei einer Unterrichtung des Landtagsausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung am Donnerstag in Hannover mitgeteilt.

EU reagiert zurückhaltend auf Prüfung höherer US-Zölle auf Autos

Auch nach der von Präsident Donald Trump angekündigten Prüfung höherer Zölle auf Autoimporte hofft die Europäische Union auf eine Verhandlungslösung im Handelskonflikt mit den USA. «Wir müssen eine Lösung finden, die fair ist», sagte Vizepräsident Jyrki Katainen am Donnerstag in Brüssel. «Ich glaube, wir können eine Lösung finden, ich weiß nur nicht, wie schnell das geht.»