08.05.2024     17:30 Uhr     Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12, Hannover
„FakeNews und Desinformation zu EUropa“ © Europäische Gemeinschaften, 1998, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst

In der Veranstaltung zu „FakeNews und Desinformation zu EUropa“ wird mit Victoria Graul, freie Journalistin und Podcast-Gründerin „Digga Fake – Fake News & Fact-Checking“ und Martin Fuchs, Politikberater, Blogger und Speaker, der Unterschied zwischen Information, (zugespitzter) Wahlkampfrhetorik und FakeNews beleuchtet.
03.05.2024     09:00     - 09.06.2024 18:00 Neues Rathaus, Hiroshimaplatz 1-4, 37083 Göttingen
Ausstellung „Die Europa-Caricade“ im Neuen Rathaus in Göttingen Poster Caricade © Helmut Schmidt Medien GmbH

Vom 3. Mai bis 9. Juni 2024 ist im Foyer des Neuen Rathauses die Ausstellung „Die Europa-Caricade“ zu sehen. Karikaturen von Zeichnerinnen und Zeichnern aus 15 Ländern zeigen einen satirischen Rückblick auf sechs Jahrzehnte Europäische Union. Am Freitag, 3. Mai, 9.30 Uhr, eröffnet die niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und regionale Entwicklung, Wiebke Osigus, die Ausstellung zusammen mit dem stellv. Bürgermeister Göttingens, Dr. Ehsan Kangarani.
17.02.2024     10:00     - 16:00 Humboldtschule, Ricklinger Straße 95, 30449 Hannover
JuBi – Die JugendBildungsmesse in Hannover

Die Messe für Schule, Reisen, Lernen und Leben weltweit bietet einen Überblick über die zahlreichen Wege in die Ferne, zum Beispiel Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Work & Travel, Praktika und Studium im Ausland. Darüber hinaus bietet dir die JuBi die Gelegenheit, dich zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien und Auslands-BAföG beraten zu lassen. Der Eintritt zur Messe ist frei!
06.12.2023     15:00 Uhr    
Fortbildung für Lehrkräfte zum Online Game „Fabulous Council“ © Europäische Union, 2018, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst, Fotograf*in: Lukasz Kobus

Für eine Unterrichtsstunde abtauchen in die Fantasiewelt „Nafasia“ und dabei lernen, wie eine Bevölkerung sich auf Gesetze einigen kann, das ermöglicht das Online Spiel „Fabulous Council“ für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren.  Die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland bietet Fortbildungen für Lehrkräfte zu dem Spiel an.
07.12.2023     15:00 Uhr    
Fortbildung für Lehrkräfte zum Online Game „Fabulous Council“ © Europäische Union, 2018, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst, Fotograf*in: Lukasz Kobus

Für eine Unterrichtsstunde abtauchen in die Fantasiewelt „Nafasia“ und dabei lernen, wie eine Bevölkerung sich auf Gesetze einigen kann, das ermöglicht das Online Spiel „Fabulous Council“ für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren.  Die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland bietet Fortbildungen für Lehrkräfte zu dem Spiel an.
23.11.2023     11:00     - 12:00 Online
EIZ Logo

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung lädt das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser am 23.11.2023, 11.00 Uhr, zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Verpackungsflut vermeiden: Welchen Beitrag kann ich dazu leisten?“ ein. Bitte melden Sie sich bis zum 21.11.2023 über die E-Mailadresse veranstaltung@arl-lw.niedersachsen.de an.
28.09.2023     19:00     - 20:30 Europäisches Informationszentrum Niedersachsen, Schmiedestraße 25, 30159 Hannover
Einladung zur Diskussionsveranstaltung: Europas Zukunft – Die Rede zur Lage der Union © Sehenswerk via Canva.com

Diskussion mit Bernd Lange, Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzender des Internationalen Handelsausschusses, moderiert von Cosima Schmitt: Am 13.09. hielt Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die jährliche Rede zur Lage der Europäischen Union. Mit Blick auf die anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament in 2024 stellte die Europäische Kommission ihre Strategien und Vorhaben für die Zukunft vor. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren!
Beim Graffitiworkshop sprühen die Schülerinnen und Schüler vor Ideen Graffitiworkshop © ArL Leine-Weser

In Kooperation mit dem Europäischen Informationszentrum Niedersachsen (EIZ) hat das Europabüro im Amt für Regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) einen fünftägigen Graffitiworkshop an der Realschule Himmelsthür angeboten. Zehn Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen sechs bis acht haben sich dabei künstlerisch mit europäischen Zukunftsthemen wie Klimawandel, Bildung, Migration und Sicherheit auseinandergesetzt und ihre Ideen auf die Schulfassade gesprüht.
08.09.2023     15:30     - 17:30 Online und in Berlin (Unter den Linden 78, 10117 Berlin)
Einladung: Exklusive Einblicke in die Europawahl-Kampagne des Europaparlaments © Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland

Liebe Europa-Multiplikator*innen in Zivilgesellschaft, Behörden und Unternehmen, liebe Politiker*innen, Journalist*innen, Lehrkräfte und Bürger*innen, erhaltet bei unserem Event (in Berlin und online) exklusive Einblicke in die Europawahl-Kampagne. Stellen Sie bei der Veranstaltung Ihre Fragen (egal ob in Präsenz oder online) und teilen Sie uns Ihre Meinung zu den Elementen der Kampagne mit.
19.09.2023     17:30     - 19:00 Europäisches Informationszentrum Niedersachsen, Schmiedestraße 25, 30159 Hannover
Einladung: Bildervortrag und Diskussion „Gesichter Europas“ mit Oliver Lück Oliver Lück in Norwegen © Oliver Lück

Wir laden Sie herzlich ein zum Bildervortrag „Gesichter Europas“ mit Oliver Lück. Am 19. September wird der vielgereiste Journalist und Fotograf seine Erlebnisse und Erfahrungen im Europäischen Informationszentrum Niedersachsen (EIZ) teilen. Im Anschluss ist Zeit für eine Diskussion.