• Startseite
  • Erklärung des Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker zum Tod von Präsident Jacques Chirac
Erklärung des Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker zum Tod von Präsident Jacques Chirac © Europäische Union, 2018, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst, Fotograf*in: Etienne Ansotte

26.09.2019 Brüssel. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erklärte zum Tod von Präsident Jacques Chirac: “Mit großer Trauer habe ich vom Tod von Präsident Jacques Chirac erfahren. Meine Gedanken gelten vor allem seiner Familie und allen Franzosen, die eine große Zuneigung zu diesem Mann bewahrt haben, der so natürlich und spontan wusste, wie man ihnen nahe sein kann.”

Präsident Juncker weiter: “Jacques Chirac war vor allem ein großartiger persönlicher Freund, mit dem ich so viele unvergessliche Momente erlebt habe. Während unserer gesamten politischen Laufbahn haben wir die gleichen Überzeugungen geteilt und gemeinsam auf das gleiche Ziel hingearbeitet: die Stärkung unserer Länder in einem stärkeren und sicheren Europa. Ich habe ihn 1996 gut kennengelernt, als ich zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl über den Stabilitäts- und Wachstumspakt vermittelt habe. Er war es, der diese Worte sagte, die ich selbst hätte sagen können: ‘Europa ist in erster Linie eine Wertegemeinschaft, bevor es eine Interessengemeinschaft ist: Es ist ein Europa der Menschen, mehr als ein Europa der Märkte.’ Wir waren zusammen bei der Geburt des Euro. Ich erinnere mich an die endlosen gemeinsam durchgearbeiteten Nächte während der Konferenz von Nizza, bei der es um die Zukunft Europas ging. Er war ein pragmatischer Europäer, der immer wusste, wie man eine bestimmte Vorstellung von Europa verteidigt. Er hatte sich beim Referendum 1992 über den Maastrichter Vertrag für die Zustimmung Frankreichs eingesetzt und die große Erweiterung 2004 unterstützt.”

Links zum Thema:

Vollständige Erklärung des Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker zum Tod von Präsident Jacques Chirac (auf Französisch)

Quelle dieser Informationen: EU-Nachrichten der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland.