• Startseite
  • Künstliche Intelligenz: Ethik-Checkliste veröffentlicht – 1200 Beiträge zu Konsultation zum Weißbuch
Künstliche Intelligenz: Ethik-Checkliste veröffentlicht – 1200 Beiträge zu Konsultation zum Weißbuch © Europäische Union, 2019, Quelle: EU-Kommission - Audiovisueller Dienst, Fotograf*in: Stine Heilmann

17.07.2020 Brüssel. Die hochrangige Expertengruppe für künstliche Intelligenz (KI) hat heute (Freitag) die endgültige Bewertungsliste für vertrauenswürdige künstliche Intelligenz veröffentlicht. “Die harte Arbeit unserer unabhängigen Experten hat uns mit den richtigen Konzepten und Instrumenten ausgestattet, die uns in unserem europäischen Ansatz für eine vertrauenswürdige KI unterstützen. Den Akteuren vor Ort, die KI entwickeln oder nutzen, wird nun ein praktischer Leitfaden an die Hand gegeben, mit dem sie am besten Werkzeuge und Dienstleistungen entwickeln können, die auf Exzellenz und Vertrauen für die Bürger beruhen”, sagte die Exekutiv-Vizepräsidentin der EU-Kommission, Margrethe Vestager.

Über ein internetbasiertes Tool wird die Checkliste Unternehmen und Organisationen helfen, die ethischen Anforderungen an KI einzuhalten.

Diese Arbeit und die abschließenden sektoralen Empfehlungen der Experten werden in die laufenden Überlegungen der Kommission zu Künstlicher Intelligenz (KI) einfließen, ebenso wie das umfangreiche Feedback zur öffentlichen Konsultation zu ihrem Weißbuch zur KI.

Die Kommission hat ebenfalls heute einen zusammenfassenden Bericht über die Ergebnisse dieser Konsultation sowie die einzelnen Beiträge veröffentlicht.

“Die mehr als 1200 Beiträge zu unserer öffentlichen Konsultation zur KI bestätigen das große Interesse, das der künftige politische Rahmen für die KI sowohl in Europa als auch international hervorruft“, sagte EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton. „Der Beitrag der Expertengruppe und die wertvollen Beiträge von Bürgern, Experten und Interessenvertretern werden in unsere Arbeit an einem ausgewogenen Rahmen einfließen, mit dem jeder in der Wertschöpfungskette, einschließlich kleinerer und mittlerer Unternehmen, von den Vorteilen der KI profitieren kann.”

Links zum Thema:

The Commission welcomes final Assessment List for Trustworthy Artificial Intelligence
Nachricht der EU-Kommissin vom 17.07.2020

Bewertungsliste für vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz

Internet-Tool für den Ethikcheck

Die Expertengruppe

Ethische Leitlinien

Konsultation zum Weißbuch Künstliche Intelligenz

Zusammenfassung zu den Ergebnissen der Konsultation zu KI

Die einzelnen Beiträge

Quelle dieser Informationen: EU-Nachrichten der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland.