Erklärung der Hohen Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini im Namen der EU zum fünften Jahrestag des Abschusses von Flug MH17 der Malaysian Airlines am 17. Juli 2014:

“An diesem Tag – fünf Jahre nach dem tragischen Abschuss von Flug MH17 der Malaysia Airlines, der 298 unschuldige Menschen in den Tod gerissen hat – sind wir in Gedanken bei all denen, die ihre Angehörigen verloren haben, und trauern weiter mit ihnen.

Die Europäische Union bekräftigt, dass sie alle Bemühungen um Wahrheit, Gerechtigkeit und Rechenschaft gegenüber den Opfern und ihren Angehörigen im Einklang mit der Resolution 2166 des VN-Sicherheitsrates uneingeschränkt unterstützt.

In diesem Zusammenhang begrüßt sie die Ankündigung der gemeinsamen Ermittlungsgruppe vom 19. Juni 2019, dass in den Niederlanden gegen vier Personen Strafanzeige erhoben wird.

Die EU fordert Russland auf, sich seiner Verantwortung zu stellen und bei den laufenden Ermittlungen in vollem Umfang zu kooperieren. Die EU bringt ihr uneingeschränktes Vertrauen in die Unabhängigkeit und Professionalität der anstehenden Gerichtsverfahren zum Ausdruck.”

Erklärung zum Jahrestag des Abschusses von Flug MH17